Aktuelles von der Mainzer Klepper-Garde 1856

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Mainzer Klepper-Garde,

schweren Herzens müssen auch wir unsere geplanten Sitzungen für diese Kampagne absagen.
Jugend in die Bütt” sowie unsere Gardesitzung sind unter den gegebenen Umständen leider nicht zu realisieren.

Nachdem auch bereits die Straßenfastnacht abgesagt wurde, bleibt uns nur noch die Hoffnung auf eine prunkvolle Kampagne 2023.

Wenn es irgendwie möglich ist, werden wir im Laufe der Kampagne und/oder darüber hinaus die ein- oder andere Veranstaltung durchführen. Aktuelle Informationen darüber werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

Bleibt bitte trotzdem alle fröhlich, gebt gut auf Euch Acht und lasst Euch alle brav impfen, damit wir wieder ordentlich unsere geliebte Fassenacht feiern können.

Das Kommando der MKG 1856 e.V.
Peter Müller
Präsident und Stadtmarschall   


Kampagneneröffnung einmal anders: Das vierfarbbunte Fastnachtsmonopoly

Jugend eröffnet Fastnachtskampagne spielerisch

Statt ins Gefängnis ging man auf den Gutenbergsockel und bei einem Pasch musste lautstark HELAU gerufen werden: In einem knapp 3 Stunden und 33 min langen Monopolyspiel in Lebensgröße eröffneten 14 Jugendliche und Kinder die Kampagne im Vereinsheim der Mainzer Klepper-Garde. Dabei durchliefen und erwarben sie im Stil von Monopoly die Straßen des Rosenmontagszugs und statt Bahnhöfen Fastnachtswagen wie die Zugente. Die Teilnehmer tanzten aber auch zu den bekannten Fastnachtsschlagern von Ernst Neger „Rucki Zucki“ und „Humba Täterä“, starteten eine Polonäse oder stiegen in die Bütt, um einer Geldstrafe zu entkommen oder Geld zu erhalten. Neben Mister Monopoly als Bankier persönlich war aber auch für das leibliche Wohl mit Weck und Worscht in Form eines Hotdogs oder Brezeln mit Spundekäs gesorgt. Trotzdem blieben die Kinder auch nicht vor dem oft langwierigen, aber notwendigen Erklären der Spielregeln verschont, wozu ein Kind dichtete: „Bis die Anleitung ist erklärt, ist das Geld nichts mehr wert“. Ein Glück, dass es nur Spielgeld war…


Liebe Klepperbuben und Kleppermädchen,

hier findet ihr den neuen Klepperbub 2021 – 2022 zum Download.

Alle Ausgaben ab 2013 gibt es zum nachlesen und downloaden gibt es hier

Klepperbub 2021-22