Aktuelles von der Mainzer Klepper-Garde 1856

Das „Meenzer Jockelche“ 2020 geht an die

TRIBUTE TO BAMBI Stiftung

Das „Meenzer Jockelche“ wird von Frau Patricia Riekel (Vorsitzende und
Mitgründerin der Stiftung) für die Stiftung in Empfang genommen

Pressemitteilung zur Preisverleihung

Zur Tribute to Bambi Stiftung

 


Malu Dreyer ist die Preisträgerin des “Meenzer Jockelche” 2019

Der Fastnachtsorden wird von der Mainzer Klepper-Garde 1856 seit 1983 verliehen.

 

 

Fotos findet Ihr unter Impressionen

 


 

Fotos vom Klepperwettbewerb und vom Rosenmontagzug 2018 findet Ihr unter Impressionen

 


Prunkfremdensitzung für „Meenzer un alle annern“

Wie in jedem Jahr unsere ganz große Sitzung im Schloss.
Ein absolutes Highlight war in diesem Jahr das Eröffnungsspiel unseres Nachwuchses.
Vielen Dank an alle Aktiven und die vielen Helfer für diesen sehr gelungenen Abend!


Die Wilden Weiber

Super Stimmung herrschte im Schloss bei unserer Frauensitzung im neuen Gewand.
222 Minuten volle Power!


Jugend in die Bütt

Wie jedes Jahr ein Highlight im Sitzungsprogramm. Es ist immer wieder schön zu sehen,
wie der Nachwuchs mit ganzem Herzen dabei ist.


Finn Weber ist der erste Kinderprinz der Mainzer Fastnacht
aus den Reihen der Mainzer Klepper-Garde!

Wir gratulieren Finn I ganz herzlich und wünschen ihm ein ganz tolle Amtszeit.


Kappensitzung im Gardeheim am 05.01.2019

Was ein toller Abend. Unsere erste Sitzung der neuen Kampagne im Gardeheim war ein voller Erfolg.  Vielen Dank an alle Aktiven, Gäste und unsere Helfer.

 


Unsere Jungen Trommler/-innen suchen noch Aktive!

Ihr liebt die Fastnacht und habt Spaß am musizieren? Dann kommt doch zu den Nachwuchstrommlern der Mainzer Klepper-Garde. Das Training findet samstags um 10:30 Uhr in unserem Gardeheim in Mainz Hechtsheim statt.

Die Gruppe wurde Ende 2017 gegründet und sorgte sofort für viel Begeisterung. Neben einigen kleinen Auftritten war das Highlight dann natürlich die Teilnahme am Jugendmaskenzug 2018.

Interessenten melden sich bitte bei:  Stephan Kessler, Tel.: 01573/6625183, Email: stephankessler12@gmx.de