Aktuelles von der Mainzer Klepper-Garde 1856

 


Hallo Freunde des gepflegten Humors, wie soll eure nächste Veranstaltung stattfinden?
Natürlich nur mit 2G! Nämlich mit Gerd und Gunther!
Die beiden fernsehbekannten Komiker (Hessen lacht, immer wieder Sonntags, Karneval aus Baunatal, Mumbach tätärä uvm…) laden Sie mit ihrem ersten gemeinsamen Programm (2G) zu 100 Minuten bester Unterhaltung ein.
Wenn Gerd und Gunther von ihren haarsträubenden Alltagsgeschichten erzählen, findet sich mancher darin wieder und bemerkt im Laufe des Programmes, wie nah doch Wahn und Wirklichkeit im Alltag beieinander liegen.

Gerd, der stimmgewaltige Vollblut-Entertainer aus dem Rheingau begeistert schon seit Jahren sein Publikum und ist mittlerweile, als feste Größe der Mombacher Bohnebeitel, ein Garant für beste Komik.

Gunther, der sich seine humoristisch/Kabarettistischen Sporen bereits im Quatsch Comedy Club Berlin und bei echt Kabarett in Köln verdiente, hält auch in diesem Programm so manchem den Spiegel vor und berichtet, ebenso wie Gerd, aus dem prallen Leben.

100 Minuten beste Komik warten auf Sie/euch und eure Gäste.

Bitte scheut euch nicht uns zu kontaktieren, um die Rahmenbedingungen für solch einen Abend abzuklären:
0176-19921110
Bis dahin bleibt munter es grüßt, Gerd und Gunther


Unser Präsident Peter Müller hat sein 22. „Dienstjubiläum“ gefeiert.

Hier ein Video Clip von den Feierlichkeiten


Wir sind Prinz 2022

Leider fallen auch in diesem Jahr viele Veranstaltungen unser geliebten Fassenacht aus. Doch viele Vereine habe eine Möglichkeit gefunden unser vaterstätisches Fest zu feiern.
Aber wie geht es den Kindern? Was macht so ein Kinderprinz in einer solchen Zeit? Schauen Sie mal, was Kinderprinz Fin I und sein Adjutant Julia in Zeiten der Pandemie so alles einfällt.


Das Gardeballett Xpressive Dance stellt sich vor und hat in der Corana Kampagne 2022 einige Videos erstellt

 

 

 


Uniformverleih in der laufenden Kampagne!

Uniformen können auch in dieser Kampagne ausgeliehen werden. Bitte einen Termin mit dem Kammerverwalter Joachim Keßler unter tel. MZ 381686 vereinbaren.

Wer MKG – Kappen käuflich erwerben möchte, teile dies bitte Stephan Rehn unter der E-Mail mkg.kappen mit. 


Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Mainzer Klepper-Garde,

schweren Herzens müssen auch wir unsere geplanten Sitzungen für diese Kampagne absagen.
Jugend in die Bütt” sowie unsere Gardesitzung sind unter den gegebenen Umständen leider nicht zu realisieren.

Nachdem auch bereits die Straßenfastnacht abgesagt wurde, bleibt uns nur noch die Hoffnung auf eine prunkvolle Kampagne 2023.

Wenn es irgendwie möglich ist, werden wir im Laufe der Kampagne und/oder darüber hinaus die ein- oder andere Veranstaltung durchführen. Aktuelle Informationen darüber werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

Bleibt bitte trotzdem alle fröhlich, gebt gut auf Euch Acht und lasst Euch alle brav impfen, damit wir wieder ordentlich unsere geliebte Fassenacht feiern können.

Das Kommando der MKG 1856 e.V.
Peter Müller
Präsident und Stadtmarschall   


Kampagneneröffnung einmal anders: Das vierfarbbunte Fastnachtsmonopoly

Jugend eröffnet Fastnachtskampagne spielerisch

Statt ins Gefängnis ging man auf den Gutenbergsockel und bei einem Pasch musste lautstark HELAU gerufen werden: In einem knapp 3 Stunden und 33 min langen Monopolyspiel in Lebensgröße eröffneten 14 Jugendliche und Kinder die Kampagne im Vereinsheim der Mainzer Klepper-Garde. Dabei durchliefen und erwarben sie im Stil von Monopoly die Straßen des Rosenmontagszugs und statt Bahnhöfen Fastnachtswagen wie die Zugente. Die Teilnehmer tanzten aber auch zu den bekannten Fastnachtsschlagern von Ernst Neger „Rucki Zucki“ und „Humba Täterä“, starteten eine Polonäse oder stiegen in die Bütt, um einer Geldstrafe zu entkommen oder Geld zu erhalten. Neben Mister Monopoly als Bankier persönlich war aber auch für das leibliche Wohl mit Weck und Worscht in Form eines Hotdogs oder Brezeln mit Spundekäs gesorgt. Trotzdem blieben die Kinder auch nicht vor dem oft langwierigen, aber notwendigen Erklären der Spielregeln verschont, wozu ein Kind dichtete: „Bis die Anleitung ist erklärt, ist das Geld nichts mehr wert“. Ein Glück, dass es nur Spielgeld war…


Liebe Klepperbuben und Kleppermädchen,

hier findet ihr den neuen Klepperbub 2021 – 2022 zum Download.

Alle Ausgaben ab 2013 gibt es zum nachlesen und downloaden gibt es hier

Klepperbub 2021-22