Aktuelles von der Mainzer Klepper-Garde 1856

Liebe Klepperbuben und Kleppermädchen,

die Kampagne ist in vollem Gange und auch wir hatten schon unsere ersten Sitzungen. Die Kappensitzung im Gardeheim war wieder ein gelungener Auftakt und am vergangenen Sonntag dann das große Jubiläum “50 Jahre Jugend in die Bütt” im Schloss.

Auch das Meenzer Jockelchen wurde am Dienstag im Favorite Parkhotel in einer wunderschönen Veranstaltung an die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung verliehen.

Viele von Euch waren dabei als Helfer im Einsatz und wir möchten euch ganz herzlich für diesen tollen Einsatz danken. Doch die Kampagne ist noch nicht rum und es gibt noch viel zu tun.

Daher hier die Bitte unseres Generalfeldmarschalls Eberhard Schneider um eure Unterstützung:
Am 15. Februar trifft sich die Garde wieder zum gemeinsam Verkauf der Zugplakettchen am Fastnachtsbrunnen um 10.11 Uhr. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.

Weiterhin viel Spaß in der 5. Jahreszeit

HELAU


Der Eskortenplan!!

Unter folgendem Link könnt Ihr jetzt immer die aktuellste Version des Eskortenplans für die kommende Kampagne abrufen:    aktueller Eskortenplan

Bitte meldet euch bei Joachim Kessler (Telefon: 06131 381686, Mail: diakon.kessler@canisius-mainz.de), falls ihr die ein oder andere Eskorte übernehmen könnt/möchtet.


Fastnacht CD “Wir alle sind Narren”

Da ist sie, die neue Fastnacht CD für die kommende Kampagne. Mit dabei ist auch unser Kinderprinz Finn I und sein Adjutant Julian. Die CD kann für 11,- € erworben werden. 1,- € davon ist zugunsten des Jugendmaskenzug.


Unsere Jungen Trommler/-innen suchen noch Aktive!

Ihr liebt die Fastnacht und habt Spaß am musizieren? Dann kommt doch zu den Nachwuchstrommlern der Mainzer Klepper-Garde. Das Training findet samstags um 10:30 Uhr in unserem Gardeheim in Mainz Hechtsheim statt.

Die Gruppe wurde Ende 2017 gegründet und sorgte sofort für viel Begeisterung. Neben einigen kleinen Auftritten war das Highlight dann natürlich die Teilnahme am Jugendmaskenzug 2018.

Interessenten melden sich bitte bei:  Stephan Kessler, Tel.: 01573/6625183, Email: stephankessler12@gmx.de